Thematischer Rundgang: Homosexuelle Häftlinge im KZ Bergen-Belsen

Gedenkstätte Bergen-Belsen Anne-Frank-Platz, Lohheide

Thematischer Rundgang im Rahmen der Sonderausstellung „Rosa Winkel. Als homosexuell verfolgte Häftlinge in den Konzentrationslagern Buchenwald und Mittelbau-Dora" Auch das Konzentrationslager Bergen-Belsen war seit Frühjahr 1944 Zielort für Transporte mit homosexuellen Häftlingen. Zu Beginn war dieses Lager nur für jüdische Häftlinge eingerichtet worden, die gegen Auslandsdeutsche ausgetauscht werden sollten. Für die homosexuellen Häftlinge war Bergen-Belsen […]

Gedenkfeier auf dem sowjetischen Kriegsgefangenenfriedhof Belsen-Hörsten

VVN-BdA _DGB_Gedenkfeier auf dem sowjet. Kriegsgefangenenfriedhof Belsen-Hörsten (liegt an der Platzrandstraße Ostenholz - Belsen/Hörsten), anschließend Besuch der KG-Friedhöfe Wietzendorf und Oerbke (Beginn etwa 15.00/ 15.20 in Oerbke) mit Führung/Erklärungen zu Konflikten mit BW etc., zum Schluss Eisdiele Bad Fallingbostel

Finissage der Sonderausstellung „Rosa Winkel. Als homosexuell verfolgte Häftlinge in den Konzentrationslagern Buchenwald und Mittelbau-Dora“

Gedenkstätte Bergen-Belsen Anne-Frank-Platz, Lohheide

Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Jens-Christian Wagner (Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Inhaber des Lehrstuhls für Geschichte in Medien und Öffentlichkeit an der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena und Kurator dieser Sonderausstellung), Dr. Kirsten Plötz (Historikerin, Koblenz) und Dr. Elke Gryglewski (Leiterin der Gedenkstätte Bergen-Belsen und Geschäftsführerin der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten) zum Thema „Die Bedeutung der […]